Leitstellenspiel-News

Von | Dezember 23, 2022

Liebe Leitstellen-Community,

in den nächsten Tagen soll ein bärtiger Mann mit einem Rentierschlitten durch die Lüfte reiten und Geschenke für die artigen Kinder durch die Kamine in die Wohnstuben schicken.

Blöd nur, wenn es zuvor zu einem Brand im Kamin gekommen ist und die Geschenke nicht ausgeliefert werden können. Damit das nicht passiert, haben wir gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten den Einsatz „Kaminbrand“ überarbeitet, so dass er auch wirklich gut gelöscht wird.

Der Einsatz hat jetzt folgende Wachenvoraussetzungen:

3 Feuerwachen

Folgende Fahrzeuge werden benötigt:

2 Löschfahrzeuge

1 ELW1

1 DLK (25%)

Es kann zu folgenden Ausbreitungen kommen: Schornsteinbrand, Wohnhausbrand, Feuer in EFH, Brand in MFH, Reihenhaus in Flammen.

Dazu gibt es noch eine Einsatzvariante mit Rettungsdienst.

Hier werden zusätzlich 3 Rettungswachen benötigt, es gibt bis zu 3 Verletzte, eine Transportwahrscheinlichkeit von 75%, in 30% wird ein Notarzt benötigt.

Wir wünschen euch schöne und ruhige Feiertage!

Euer Leitstellenspiel-Team